»Homepage & Service →

Homepage inkl. Webspeicher

Startpakete für Kleinunternehmer, Privatpersonen und Vereine

Homepage inkl. Webspeicher 1

5,00 Euro im Monat

  • Homepagevorlage nach Wahl
  • 3 Seiten & 3 Bilder von uns online gestellt
  • unbegrenzt erweiterbar
  • CMS-System aktualisierbar ohne Programmierkenntnisse
  • Einführung ins CMS telefonisch
  • technische Grundeinstellungen
  • Keywords (Suchwörter) eingaben
  • Webspeicher 2000 MB
  • SSL Zertifikat (https)
  • 1 Domain Anzahl
  • Einrichtungsgebühr 30,- Euro
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate

 

Homepage inkl. Webspeicher 2

10,00 Euro im Monat

  • Homepagevorlage nach Wahl
  • 5 Seiten & 5 Bilder von uns online gestellt
  • unbegrenzt erweiterbar
  • CMS-System aktualisierbar ohne Programmierkenntnisse
  • Einführung ins CMS telefonisch
  • Webbetreuung für 1 Aktualisierung im Monat frei
  • technische Grundeinstellungen
  • Keywords (Suchwörter) eingaben
  • Webspeicher 3500 MB
  • SSL Zertifikat (https)
  • 1 Domain Anzahl
  • 1 Domain Mailadresse (name@deine-domain.de)
  • Einrichtungsgebühr 30,- Euro
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate

 

Homepage inkl. Webspeicher 3

15,00 Euro im Monat

  • Homepagevorlage nach Wahl
  • 10 Seiten & 10 Bilder von uns online gestellt
  • unbegrenzt erweiterbar
  • CMS-System aktualisierbar ohne Programmierkenntnisse
  • Einführung ins CMS telefonisch
  • Webbetreuung für 3 Aktualisierungen im Monat frei
  • technische Grundeinstellungen
  • Keywords (Suchwörter) eingaben
  • Webspeicher 5000 MB
  • SSL Zertifikat (https)
  • 1 Domain Anzahl
  • 1 Domain Mailadresse (name@deine-domain.de)
  • Einrichtungsgebühr 30,- Euro
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate

 

 

Eure eigene Domain könnt ihr einfach und zügig über uns registrieren lassen

[mehr Details ...>>]

Domain-Preise Übersicht

Endung Land / Verwendung Jahresgebühr
.de Deutschland 8,99
.com Commercial 13,99
.net Netzwerke 13,99
.org Organisationen 13,99
.eu Europa 13,99

 

Wähle aus unseren Vorlagen einfach deine Favoriten Homepage aus. Suche das für dich am besten passende Homepage inkl. Webspeicher Angebot aus oder lass dich von uns diesbezüglich beraten. Unsere Vorlagen sind nicht nur einfache Layouts, sie sind komplett erstellte Webseiten mit einem CMS womit ihr eure Seiten online erstellen und aktualisieren könnt. Die ausgewählte Vorlage wird von uns online gestellt so das ihr sofort loslegen könnt.

 

Homepagevorlagen für Kleinunternehmer

 

Zum online stellen eurer Firmen Homepage werden folgende Daten, Texte und Fotos benötigt:

Daten: Name, Anschrift, Email, Telefon.

Fotos: Für den Bildwechsler 3 Bilder von guter Qualität.

Logo / Banner: wenn vorhanden.

Texte/ Inhalte zu euren Seiten.

 

 

Homepage Vorlagen für Hundezüchter

 
 
 
 
 

 

Das solltet ihr auf eurer Züchter Homepage an Informationen anbieten:

 

Über Uns:

Wie und wo ihr lebt: Vorstellung eurer Familienmitglieder, eurer Wohnung, euer Haus, euer Garten, lebt ihr in der Stadt oder auf dem Land. Sind eure Hunde immer bei euch? oder haben diese zeitweise einen eigenen Bereich z.B. ein eigenes Hundehaus, Zwinger etc. Was für Aktivitäten unternimmt ihr mit den Hunden? Besuch von Ausstellungen, Hundeschule, Hundesport, etc. Habt ihr noch weitere tierische Mitbewohner? oder bekommt ihr oft Besuch von anderen Artgenossen. Wie seit ihr auf die Zucht gekommen? Was habt ihr für ein Zuchtziel?

 

Unsere Hunde:

Stellt jedes vierbeiniges Rudelmitglied von euch vor. Mit dem Namen laut Papiere und dem Rufnamen, Geburtsdatum, Rasse. Hat euer Hund spezielle Eigenschaften, Wesenszüge? Begleitet er euch in der Freizeit bei Spaziergängen, im Hundesport oder wird er in der Tiertherapie eingesetzt? Die Hunde mit denen ihr Züchtet stellt ihr noch besonders heraus: Zuchtzulassung, Bewertungen, allg. Gesundheitsuntersuchungen, spezielle Untersuchungen. Haben diese Hunde schon mal Welpen bekommen?

 

Welpen

Welpenplanung:

Stellt die Verpaarung (Hündin und Rüde) mit dem Namen laut Papiere und Rufnamen vor. Gibt es an dieser Verpaarung etwas besonderes? Könnt ihr schon die Fellfarben vorhersagen? Wann wird der Wurf erwartet? Wie und wann kann man mit euch in Kontakt treten.

 

Welpenaufzucht:

Wie Handhabt ihr das mit den Welpen von der Geburt bis zur Abgabe? Werden die Welpen mit eurem Beisein geboren? Wo befinden sich die Welpen in den ersten zwei Wochen? Ab wann dürfen die Welpen das erste mal Besucht werden?

Was bietet ihr in der ersten 8 Wochen zur Prägung an? Haben die Welpen auch Kontakt zu anderen Menschen, Kindern, Artgenossen und/oder Tieren? Macht ihr sie mit lauten Geräuschen, ungewöhnlichen Untergründen, und Lichtern bekannt? Hupen, Klingeln, schreiende Kinder, Autofahren, Hundekorb bzw. Transportmittel (z.B. Taschen) (Blitze, Fotokamera, Taschenlampen).

Wie handhabt ihr das mit den neuen Besitzern wenn spätere Anfragen oder Kontaktwünsche auf euch zu kommen?

 

Welpenabgabe:

Wie die Bezeichnung schon selber verrät zeigt ihr hier eure Welpen die zu vergeben sind. Ihr solltet als erfahrener Züchter schon mal die ersten Wesenszüge der kleinen im Begleittext mit einfließen lassen.

 

Welpen Tagebücher:

Die spannenden Seiten auf einer Züchterhomepage sind die Welpentagebücher der Würfe! Hier stellt ihr jeden eurer Würfe von der Geburt bis zur Abgabe vor. Zum Beispiel wöchentlich die Entwicklungsfortschritte von jeden einzelnen Welpen. Erste Unternehmungen ab der 4.Woche, erste Prägungsbegegnungen. Anhand eurer Welpentagebücher könnt ihr eure liebevolle Aufzucht dokumentieren und dem zukünftigen Besitzer ein gutes Gefühl vermitteln einen gesunden gut geprägten Welpen zu bekommen.

 

Wissenswertes

Rassebeschreibung:

Beschreibt mit euren eigenen Worten die von euch gezüchtete Hunderasse. Rassestandard, Wesenszüge, Aktivitäten, Ursprung, Lebenserwartung, Gesundheit/Krankheiten.

 

Vor dem Kauf eines Welpen:

Vorweg nochmal eine kurzgefasste Rassebeschreibung für den Welpenkäufer, so das er weiß was ihn in den nächsten (12+) Jahren auf ihm zukommen kann. Ist das Umfeld für den Neuankömmling Vorbereitet? Ist die Wohnung, das Haus, der Garten Welpensicher.

Abholung des Welpen mit dem Auto, wie sollte der Welpe transportiert werden. Was sollte bei einer langen Autofahrt bedacht werden. Die ersten Tage in der neuen Umgebung (Bezugsperson, Ernährung, Eingewöhnung, Unternehmungen). Das erste halbe Jahr mit dem Hund. Täglicher Zeitaufwand, Bezugspersonen, Umfeld, Aktivitäten, Erziehung, Ernährung, Gesundheitsvorsorge, Pflege. Ab wann und wie lange kann der Hund alleine bleiben?

Was und wieviel Beschäftigung braucht der Hund generell? Umgang Kleinkind und Hund, Umgang Schulkind und Hund, körperlich eingeschränkter Mensch und Hund. Was braucht ein alter Hund an Aufmerksamkeit, Rücksichtnahme, Ernährung und Pflege? Wohin mit dem Hund im/bei: Urlaub, Wohnungswechsel, Scheidungen, Zeitmangel,  Krankheiten, Allergien.

 

Gesundheit, Ernährung und Pflege

Wie steht es allgemein mit der zu erwartenden Gesundheit eurer Hunde. Sind es robuste Hunde oder können auf Grund der rasseeigenschaften Krankheiten nicht ausgeschlossen werden. Was empfiehlt ihr für eine Ernährung, Barfen, Trockenfutter, Nassfutter, etc. Wie sieht es mit der Pflege aus, was und wie oft braucht der Hund an Pflege.

 

Erziehung, Aktivitäten und Besonderheiten

Was sollte man beachten damit ein harmonisches Miteinander ein lebenlang funktioniert, braucht der Hund eine konsequente Erziehung? Was für Aktivitäten braucht der Hund und wie viel tut ihm gut? Ist der Hund auf Grund seiner Rasseeigenschaft sehr sensibel und personenbezogen?

 

 

 

www.printnew.de

 

Datum:23.06.17|15:39Uhr
User online: 1

 

 

Design & CMS